AbendessenFeatureHigh CarbMittagessenNach dem WorkoutRezepteVor dem Workout

Saftiger Thunfischburger

November 7, 2015 0 Kommentare

Dieser Burger aus Thunfisch ist sehr saftig und richtig lecker! Zudem ist Thunfisch ein mächtiger Lieferant für Omega 3, hochwertiges Eiweiss, Jod, Zink und Vitamin D.

Zutaten (2 Burger)

  • 1 Dose Thunfisch (Abfüllgewicht 150g)
  • 1 Scheibe Vollkorntoast
  • 1 ganzes Ei
  • 2 Dinkelbrötchen (frisch oder aufgebacken)
  • 1 Tomate
  • 1/2 Zwiebel
  • Etwas Ajvar
  • Salat nach Belieben
  • Gewürze nach Belieben
  • Etwas Olivenöl zum Anbraten
  • Optional: Teryaki-Soße oder Soja-Soße

Dauer: 15-20 Minuten

Weiche zunächst die Toastscheibe in Wasser ein und lasse sie ein paar Minuten so stehen. Anschließend muss der Thunfisch so gut ausgepresst werden, dass er nahezu kein Wasser mehr enthält und recht trocken ist. Das gleiche machst Du nun mit der Toastscheibe und gibst sie zusammen in eine Schüssel. Hinzu kommt das ganze Ei, die kleingeschnittene Zwiebel, Gewürze Deiner Wahl und etwas Teyaki- oder Sojasoße. Knete die Masse gut durch und forme aus ihr 2 Bouletten. Diese werden anschließend in ein wenig Olivenöl von beiden Seiten für ca. 5 Minuten gebraten.

Schneide die Dinkelbrötchen auf, beschmiere die Unterseite mit Ajvar und belege sie mit dem Salat, den Tomatenscheiben und jeweils einer Boulette. Jetzt können die Burger warm serviert werden. 🙂

Nährwerte für 1 Burger

Kalorien: 395
Kohlenhydrate: 49g
Fett: 8g
Eiweiß: 13g
Ballaststoffe: 1g

Fotos

thunfischburger_web

Inspiration: Victors Fitnesskitchen

Das könnte Dir auch gefallen

Hat Dir das Rezept gefallen? Wir freuen uns über Dein Feedback!

Ich habe die Datenschutzbedingungen zur Kenntnis genommen