AbendessenFeatureHigh ProteinLow CarbMittagessenRezepte

Zoodles mit einer Thunfisch-Sauce

August 29, 2015 0 Kommentare

“Zoodles” sind der Low Carb Trend schlechthin. Wem der Begriff nichts sagt: Er beschreibt Nudeln, die lediglich aus Zuchhini hergestellt sind. Mit einer leckeren So├če werden sie zu einer fantastischen, mikron├Ąhrstoffreichen Mahlzeit, die sehr kalorienarm und deshalb besonders in einer Di├Ąt sehr gut geeignet ist.

Zutaten (1 Portion)

F├╝r die So├če

  • 1/2 Schalotte
  • Ein kleines St├╝ck Ingwer
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
  • Frische Tomaten
  • Getrocknete Tomaten
  • Pinienkerne
  • 1 Zitrone
  • Oliven├Âl
  • 1 Prise Chillipulver
  • Optional: Sardellen

F├╝r die Zoodles

  • 1 mittelgro├če Zucchini

Dauer: 15 Minuten Zubereitungszeit

F├╝r die So├če: Knoblauch, Schalotte und Ingwer fein hacken und mit den Pinienkernen in etwas Oliven├Âl ca. 2 Minuten anr├Âsten.
Tomaten und Thunfisch hinzugeben und warten bis die Tomaten anfangen eine So├če zu bilden. Mit Zitronensaft, Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

F├╝r die Zoodles: Zucchini mit Spiralschneider oder in d├╝nne Streifen schneiden und in Oliven├Âl and├╝nsten. ( Zoodels kann man aber auch roh genie├čen.)

Mit getrockneten Tomaten und Sardellen garnieren und genie├čen!

N├Ąhrwerte f├╝r 1 Portion

Kalorien: 348
Kohlenhydrate: 12g
Fett: 15g
Eiwei├č: 53g
Ballaststoffe: 4g

Fotos

image

Ein Rezept von Viktoria Schlammerl. Dich interessieren weitere Rezepte dieser Art? Folge ihr auf Instagram (the_butchers_daughter) ­čÖé

Das k├Ânnte Dir auch gefallen

Hat Dir das Rezept gefallen? Wir freuen uns ├╝ber Dein Feedback!

Ich habe die Datenschutzbedingungen zur Kenntnis genommen